Bayerische Meisterschaften in Scheidegg im Allgäu

Am Samstag und Sonntag fanden in Scheidegg im Allgäu die diesjährige bayerischen Meisterschaften im Langlaufen statt.


Am Samstag beim 5-km Freistil-Rennen belegte Christoph den 7. Platz.


Am nächsten Tag darauf startete er am Staffelwettbewerb mit seinem Teamkollegen Johnas Heiland und belegte dabei einen super 2. Platz.


Deutschlandpokal in Oberhof


Bereits eine Woche vorher konnte er aber in seiner Lieblingsdisziplin - Sprint in freier Technik - beim Deutschlandpokal ausgetragen vom SWV Goldlauter in der DKB Skiarena in Oberhof überzeugen.


Hier konnte Christoph nach langer Durststrecke endlich wieder zeigen, was in ihm steckt.

Er holte sich beim Sprint in der Oberhofer Arena den zweiten Platz – vor seinem Internatskollegen Alois Kunz aus dem Inngau und Jonas Heiland vom SC Peiting.


Wir gratulieren Christoph recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg