Schäftlarn läuft

Schäftlarn läuft - und die TSV Läufer auch

Am dritten Lauf der Oberland Challenge in Schäftlarn waren vier Mädchen des TSVs  dabei. Als erstes gingen Corinna Braun und Hanna Ackermann In der AK U 10 an den Start. Corinna setzte sich sofort an die Spitze des Feldes ,und lief ein sehr schnelles Rennen. Beim Zielsprint hatte sie leider den Fuß, ohne Transponder zuerst auf der Matte und kam somit Zeitgleich, auf Platz 2. Ein tolles Rennen lief auch Hanna. Sie mobilisierte im letzten Drittel noch einmal alle ihre Kräfte und und startete eine Aufholjagd und wurde dafür mit dem 3.Platz belohnt. Die beiden freuten sich im Anschluss über die erneut erreichten Stockerlplätze.
Die gleiche Strecke über 1km hatten auch Julia Ackermann und Michaela Höck in der AK U12 zu bewältigen. Michaela zeigte in ihrem ersten Rennen, in dieser Saison ihr können und erreichte einen guten 8.Platz. Auch Julia lief ein gutes Rennen und kam auf den 16. Platz.
Im Hauptfeld über 10 km startete Toni Lautenbacher, er lief wie immer ein souveränes Rennen und kam mit der Zeit von 33:19 Minuten (Tagesbestzeit) als erster ins Ziel.