Hohenburger Schloß Lauf

Am Samstag den 21.Juli ging es für 12 Läufer der Abeilung Ski um 8:15 Uhr nach Hohenburg. Zum ersten mal am Start waren Emily Berger, Melanie Sporrer und Wiggerl Triebenbacher bei den Zwergerl. Alle drei mussten eine Strecke von 500m bewältigen, und bekamen im Ziel eine Medaillie als Belohnung.In einem mit 31 Teilnehmern besetzten Feld in der AK U10 weiblich gingen 6 Mädchen an den Start. Nach dem Startschuss gab es einen Sturz von mehreren Läufern, darunter waren auch Andrea Heiss, Anna-Wynne Berger und Corinna Braun. Als die Drei sich wieder aufgerapplet hatten, begann die Aufholjagd, was ihnen super gelang. Nach einer sehr anspruchsvollen Strecke von 1200 m bergauf, bergab erreichte Corinna den 3. Platz, Miriam Geier den 9. Platz, Sofia Filan den 11. Platz, Anna Triebenbacher den 20. Platz, Anna-Wynne Berger den 21. Platz und Andrea Heiss den 22. Platz.
Nach längerer Pause (technisches Problem) ging Sophie Huber in der AK U12 auf die 1700 m Strecke. Sie erreichte in einem Feld von 26 Starterinnen einen guten 17. Platz.
Am Hauptlauf in der AK 40 nahmen Eilwen und Wolfgang Berger für den TSV teil. Beide kamen nach der 8 km Strecke mit einem tollen Ergebnis ins Ziel, Eilwen ereichte den 6. Platz und Wolfgang den 21. Platz.